Lichtschalter nachrüsten

Quick-Tipp: Lichtschalter in der Ape 50 nachrüsten

Moinsen Loide, meine Ape hat keinen Lichtschalter! Das wird nun geändert.

Das Nachrüsten ist eigentlich ganz einfach. Zuerst müssen die beiden Schrauben der Lenkerverkleidung entfernt werden, genauso die Tachowelle - wegen der Bewegungsfreiheit.

Wenn die Lenkerverkleidung angehoben wird, dann kannst Du schon den dicken Stecker sehen, wo die Kabel drinstecken, die normalerweise im Lichtschalter sein sollten, sofern er vorhanden ist.

Aber in den 2016er und 2017er Ape 50 Modellen wurden sie nicht mehr verbaut und somit brannte das Licht ständig, sobald die Zündung an ist.

Also, Stecker aus den "Adapterstecker" raus ziehen, Lichtschalter in die dafür vorgesehene Öffnung stecken und den soeben abgezogenen Stecker hinten auf den Schalter stecken und fertig.


Der "Adapterstecker" ist mit Kabelbinder am Kabelbaum befestigt und kann,
nachdem der Stecker umgesteckt wurde, entfernt werden.


Der zuvor abgezogene Stecker steckt nun auf dem Lichtschalter und schon habe ich
schaltbares Stand- und Abblendlicht.

 

Entschuldigt bitte die nicht so gute Bildqualität, sind leider nur Standbilder aus dem Video, das es HIER gibt.

 

 

Back