Moinsen Loide,

auf dieser Unterseite geht es ausschließlich um die "Pensione Pontedera" oder kurz:

Wie aus Enzo der Kasten-Ape ein MiniCamper wird.

Die Idee ist nicht neu, es gibt verschiedene Ape-Umbauten zu einem MiniCamper - ist eben praktisch, seinen Stradkorb oder auch das Bett dabei zu haben. Ich hab schon tolle Ausbauten gesehen, von einem komplett Umbau, wie z.B. das Camper-Konzept Bufalino, bis hin zu ganz unauffällig mit einem Durchbruch vom Kasten zur Fahrerkabine. Aber auch Fahrzeuge mit einem Heckzelt.

Da für mich ein Durchbruch nicht in Frage kommt, wird es die Heckzelt-Version. Das Bett ist bereits fertig und alles Weitere wird folgen - siehe weiter unten.

Der Name "Pension Pontedera" fiel mir ganz spontan ein, weil ja die Apen in Pontedera, Italien, (noch) gebaut werden. Und was liegt da näher, als den MiniCamper "Pensione Pontedera" zu nennen? - Genau so mog wi dat.

Nun gut, es wird verschiedene Videos vom Um- bzw. Ausbau geben. Einen Vorgeschmack kannst Du dir hier schon mal ansehen:

https://youtu.be/9zFaz5G6Ngg

Geplant sind derzeit so um die acht Videos zu diesem Thema, also lass dich überraschen und schau öfters mal rein. Wenn Du über neue Videos informiert werden möchtest, dann abonniere meinen kostenlosen YouTube-Kanal » https://www.youtube.com/channel/UCeQdxUixUWACYRWPhLLvB-A

In diesem Sinne, hol di fuchtig.

 

Teil 1: Das Bett

Das Bett, ober besser gesagt, das Bettuntergestell besteht nicht aus Holz, sondern aus einer Verbundplatte und kommt von einer Haustür. Genau, Haustür! Ich konnte sie mal ergattern, als eine Scheibe in der Haustür zu bruch ging und der Tischler diese Verbundplatte erst einmal einsetzte, bis die neue Scheibe da war.

Ich habe sie mir zurecht sägen müssen, in der Breite mussten rund sieben Zentimeter weg und in der Länge wurde sie einmal durchtrennt, weil sie zu lang für den Ape-Kasten war. Gewicht der Platte: Fünf Kilo

Alles Weitere dann im Video - muss allerdings noch Produziert werden ;-)

 

Geplante Videos - Die Reihenfolge könnte evtl. abweichen.

Teil 1: Das Bett

Teil 2: Es werde Licht im Kasten

Teil 3: Kocher, Küche, Strom

Teil 4: Das Heckzelt

Teil 5: Gardinen für die Hütte

Teil 6: Windschutz für den Kasten

Teil 7: Wohin mit dem Gepäck?

Teil 8: Praxistest