DOKUs sowie kleine Tipps, Tricks und Basteleien, rund um die APE - oder auf neudeutsch: "Life-Hacks" ;-)


Quick-Tipps

Ape 50 fahren

Moinsen Loide, heute einfach mal nur Ape fahren, ohne Schnick-Schnack, ohne Musik, ohne Gesabbel - Ape pur.

Eine Schrankwand für die Ape

Moinsen Loide, heute zeige ich euch, wie ich mit einfachen Mittel eine Schrankwand in meine Ape gebaut habe.

Kabelsalat? In meiner Ape nicht

Moinsen Loide, Ordnung muss sein, besonders bei der Kabelage in meiner Ape.

Das Grün bin ich in meiner Ape los

Moinsen Loide, jo nun ist es soweit: Das Grün in der Kabine bin ich los.

Purer Ape 50-Sound

Moinsen Loide, im letzten Video, dem Ego-Tripp, haben einige die Musik als störend empfunden und sich lieber puren Ape-Sound gewünscht.

Lichtschalter nachrüsten

Moinsen Loide, meine Ape hat keinen Lichtschalter! Das wird nun geändert.

Das Nachrüsten ist eigentlich ganz einfach. Zuerst müssen die beiden Schrauben der Lenkerverkleidung entfernt werden, genauso die Tachowelle - wegen der Bewegungsfreiheit.

Warum die APE das coolste Freizeitfahrzeug ist

Moinsen Loide, in diesem Video erzähle ich euch, warum die APE für uns das coolste Freizeitfahrzeug ist und warum wir uns für diese Fahrzeuge entschieden haben.

Die ominöse Öse

Moinsen Leute, wer von euch hat sich nicht auch schon mal gefragt, was für eine Bedeutung die Öse, links vom Lenker unter der Windschutzscheibe, wohl hat.

Rad platt

Rad platt oder man könnte auch sagen, eines der drei Räder an eines unserer Bienchen wurde Luftlos.

Fahrradnavi in der Ape?

Moinsen Leute, das ist ja so: Bei einer Ausfahrt mit der Ape möchte man ja nicht unbedingt auf viel befahrenen Straßen unterwegs sein, es sei denn, es geht nicht anders. Wir jedenfalls bevorzugen in der Regel Straßen, die abseits der Hauptverkehrsadern liegen, so wie z.B. Radwanderwege.

| 1-10 / 13 | nächste