Ape fahren ist nicht alles, an dieser Stelle geht es um Foto- und Videografie, Zubehör und was da so mit zusammen hängt.


Fotografie

Die Frösche sind los

Moinsen Loide, die Sonne lacht, die Vögel zwitschern - na ihr wisst schon. Also raus in die Natur, natürlich mit der Kamera.

Strandgut

Moinsen Loide, heute war ich nicht mit der Ape, sondern mit der Familie und Kamera an der Elbe unterwegs. Dabei sind einige Fotos entstanden, die aber eher für das Familienalbum geeignet sind.

Ein Winterabend an der Oste

Eigentlich wollte ich ja Seifenblasen fotografieren, aber die steife Briese aus Richtung Ost lies es leider nicht zu uns so schnappte ich mir die DSLR und ging einfach mal an die Oste.

Electric Head

Moinsen Loide, es soll ja gerade Erkältungszeit sein und was soll ich euch sagen, mich hats jedenfalls erwischt. Na ja, ist auch egal. Nun habe ich allerdings ein wenig Zeit, mich mit meinem neuen Spielzeug zu beschäftigen, einen elektrischen Panoramakopf.

Meine Top 10 des Jahres

Moinsen Loide, die schönsten Ape-Fotos hab ich ja schon als Video verarbeitet und meine anderen Fotos? War nicht leicht hier eine Auswahl zu treffen, denn im laufe des Jahres ist doch einiges an Material zusammen gekommen.

So oder so? Optisches Tuning mit ...

Moinsen Loide, heute habe ich meiner Ape 50 mal ein wenig optisches Tuning angedeihen lassen. Was und wie ich es gemacht habe, zeige ich euch in diesem Video.

So fotografiert du gefrorene Seifenblasen

Ich freue mich schon auf frostige und klare Wintertage - von mir aus auch mit Schnee. Dann kann ich endlich wieder Seifenblasen fotografieren. Hast Du es auch schon einmal ausprobiert? Das das kein Hexenwerk ist, wirst du gleich sehen.

Scharf oder unscharf

Moinsen Loide, wie sieht es bei euch aus, habt ihr lieber ein knackscharfes Foto oder lieber ein Foto mit Aussage? Das ist diesmal die Frage. Die optimale Lösung ist natürlich beides, aber klappt das immer? Mir persönlich ist das egal, wenn die Bildaussage stimmt ist mir die Schärfe wurscht.

Farbenspiel

Bei jedem Blick aus dem Küchenfenster erstrahlten die herbstlichen Bäume in einem anderen Licht. Ja, das sind die schönen Seiten dieses wechselhaften Herbstwetters. Die Fotos sind alle innerhalb von zwei Stunden heute Vormittag entstanden - passt würde ich sagen.

Nightshot kompakt

Als wir gestern Abend mit dem Hündchen noch mal raus sind, hatte ich doch tatsächlich mal meine handliche "Immerdabei-Kamera" dabei. Der Mond war zwar schon am Vorabend voll, aber egal - bei diesem Himmel und dem grünen Tor der Oste spielte das keine Rolle.

| 1-10 / 12 | nächste