What´s in my Bag?

Welches Foto- und Filmequipment benutze ich für meine APE-VLogs und auf APEnteuertour?

Wenn es die Zeit erlaubt, wird zu diesem Thema noch ein Video kommen.


 

Kameras - denn ohne Kamera, kein Bild

  • Selten zum VLoggen und noch seltener mit auf APEnteuertour sind die DSLR Canon EOS 70D und Canon EOS 80D. Sie sind hervorragende Fotokameras und machen auch Videos in einer super Qualität, aber das Gewicht spielt dabei schon, jedenfalls bei mir, eine große Rolle. Hinzu kommen noch diverse Objektive. Die Canon nutze ich überwiegend für Moderationen, Produktvideos oder Unboxings.
    Aber missen möchte ich sie nicht und auf Kurztripps habe ich sie dann doch dabei.
  • Immer mit dabei ist die Sony DSC-RX100 CyberShot, eine leichte und handliche Kompaktkamera mit hervorragenden Foto- und Videoeigenschaften. Diese kleine Sony gebe ich nicht mehr her.
    Meine Meinung, ob es eine DSLR oder Kompaktkamera sein soll, kannst Du HIER nachlesen.
  • Kleines Update zur Sony DSC-RX100:
    Leider hat sie nun das Zeitliche gesegnet und sie hat sich nach vielen Jahren der treuen Zusammenarbeit verabschiedet. Nun habe ich lange überlegt, ob es wieder eine Sony werden sollte oder nicht. In der engeren Auswahl stand die RX100 III und die Canon PowerShot G7 X Mark II. Die Entscheidung war nicht einfach, denn beide Kameras haben gewisse Vorzüge und spielen, meiner Meinung nach, in der selben Liga. Letztendlich habe ich mich dann für die Canon entschieden, weil sie für mich einfach die bessere VLogging- und Fotokamera in einem Gehäuse vereint. Somit ist sie ab sofort meine primäre VLogging-Kamera. Für die Stromversorgung sorgen zwei Patona Premium Akkus, die vom Baxxtar RAZER 600 Ladegerät aufgeladen werden.
  • Meine nun sekundäre VLog-Kamera ist immer noch, trotz vieler Unkenrufe bei einigen VLoggern, die Canon Legira Mini-X. Diese kleine und kompakte VLogkamera ist mit einem Klappdisplay ausgestattet und verfügt über ein Stereomikrofon mit überragender Klangqualität. Und solange wie die Legria läuft, werde ich sie auch benutzen und sie gehört bei mir zur Standartausrüstung.
  • Actioncams dürfen natürlich auch nicht fehlen. Immer mit auf Tour sind die beiden YI 4K, die YI Lite und nicht mehr so oft die QUMOX Actioncam SJ4000. Die letztere war meistens im Fahrerhaus fest installiert und auf die Straße oder auf mich gerichtet - je nachdem was ansteht - diese Aufgabe hat jetzt die zweite YI 4K übernommen. Die beiden YI-Actioncams stehen in Sachen Bildqualität einer GoPro in nichts nach, sind aber preislich mehr als attraktiv.

Objektive

Aufnahmegeräte und Mikrofone

Stative

Bildstabilisation

  • Für die Actioncams benutze ich den Z1-Pround 3 Achsen High-precision Handheld und für die Sony und Legria das solidLUUV.
  • RatRig V-Slider Mini 35 cm - eine ultrakompakte und leichte Videoschiene

Sonstiges Zubehör

Das Ganze wird in meinen Sport Fotorucksack XTREMplus Powermove L verstaut. Dieser Rucksack ist extrem leicht und sehr bequem zu tragen.


Bei den Links (Fettgedruckt) handelt es sich um Affiliate-Links, irgendwie muss ja auch mal was reinkommen,
für eine Tasse Kaffee zum Beispiel, ihr wisst schon was ich meine ;-)